Entlassung

Eine Krankenhausentlassung muss sorgfältig geplant werden, damit Sie auch zu Hause gut zurechtkommen und sich rasch an den Alltag gewöhnen.
Der Stationsarzt sagt Ihnen mindestens einen Tag vor Ihrer Entlassung Bescheid, so dass Sie Familie oder Freunde informieren können.
Lassen Sie sich die Telefonnummer der Station mitgeben, damit Sie anrufen können, wenn sie etwas vergessen oder Sie doch noch eine Frage haben. Sollten Sie Unterstützung nach Ihrem Krankenhausaufenthalt benötigen, hilft Ihnen unser Sozialdienst gerne.


Entlassungsgespräch

Vor Ihrer Entlassung wird der Stationsarzt ein Abschlussgespräch mit Ihnen führen, in dem er Ihnen eine Beurteilung des Krankheitsverlaufes und eine Empfehlungen für die weitere Behandlung gibt. Dies ist eine gute Möglichkeit, noch offene Fragen zu klären. 

Arztbrief

Sie bekommen vom Stationsarzt einen Arztbrief, der alle wesentlichen Informationen über Ihren Aufenthalt enthält, Therapievorschläge für den weiterbehandelnden Arzt, eine Medikamentenliste, und, falls erforderlich, weitere Termine in unserer Klinik. Bitte leiten Sie diesen Brief so schnell wie möglich an Ihren Hausarzt weiter. Selbstverständlich können Sie ihn auch lesen und sich eine Kopie für Ihre Unterlagen machen. 

Medikamente

Medikamente bekommen Sie von der Station für den Tag der Entlassung und den nächsten Morgen mit. Danach sollten sie sich von Ihrem Hausarzt Rezepte für die neu verordneten Medikamente ausstellen lassen.

Finanzielles - gesetzlich Versicherte & Selbstzahler

Die Krankenhausleistung rechnen wir direkt mit der zuständigen Krankenkasse ab. Die von Ihnen zu leistende gesetzliche Zuzahlung stellen wir Ihnen gesondert in Rechnung. Wenn Sie Selbstzahler sind, erhalten Sie von uns eine Rechnung über unsere Leistungen. Besitzen Sie eine Clinic-Card Ihrer Privatkasse, rechnen wir entsprechend Ihrer vertraglichen Regelung direkt ab. Ihnen werden dann nur die wahlärztlichen Behandlungskosten in Rechnung gestellt. Die aktuellen Pflegekostentarife liegen für Sie an der Patientenaufnahme aus. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren allgemeinen Vertragsbedingungen. Diese erhalten Sie auf Wunsch ebenfalls bei unserer Patientenaufnahme.

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube