Die Bauchspeicheldrüse übernimmt wichtige Funktionen im Verdauungsprozess. Gleichzeitig werden hier aber auch Hormone für den gesamten Körper, wie z. B. das Insulin zur Regulation des Blutzuckers, produziert und freigesetzt. Entzündet sich die Bauchspeicheldrüse, führt dies zu starken Schmerzen im Bereich des Bauchraumes. Diagnostiziert werden Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse anhand von Laboruntersuchungen und bildgebenden Verfahren. An erster Stelle steht hier der Ultraschall und die Endosonographie die häufig bereits eine sehr gute Beurteilbarkeit der Bauchspeicheldrüse erlauben. Ergänzt werden kann die Diagnostik durch eine Computertomographie oder eine Kernspintomographie (MRT), die in unserer Klinik durch unsere Partner der angeschlossenen radiologischen Praxis durchgeführt werden.

LEISTUNGEN DER ALLGEMEIN-, VISZERAL- UND MINIMALINVASIVEN CHIRURGIE

  • Therapie von gut- und bösartigen Bauchspeicheldrüsentumoren
  • Therapie von Ausstülpungen im Bereich des Zwölffingerdarms (Duodenaldivertikel)
  • Versorgung von Bauchspeicheldrüsenzysten mit Entlastungs- und Umgehungsoperationen
  • Diagnostische Bauchspiegelungen (Laparoskopie) bei Verdacht auf intraabdominelle Streuung bei Bauchspeicheldrüsenkrebs

LEISTUNGEN DER INNEREN MEDIZIN - Gastroenterologie

  • Ultraschall und Endosonographie der Bauchspeicheldrüse mit hochauflösendem Ultraschall
  • CT und Kernspin-Untersuchungen in Kooperation mit unserer angebundenen radiologischen Praxis
  • Spiegelungen des Bauchspeicheldrüsenganges mit der ERCP
  • Diagnostik und Therapie der Bauchspeicheldrüsenentzündung
  • Einlage von Stents in den Bauchspeicheldrüsengang
  • Drainage von Zysten und Nekrosen (transgastral) der Bauchspeicheldrüse
  • Diagnostik und Therapie von Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs Endosonographisch gestützte Radiofrequenzablation (RFA) bei Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Individuell abgestimmte Chemotherapie