Lob & Kritik

Ihre Meinung zählt!

In der langjährig begründeten christlichen Tradition unseres Hauses verpflichten wir uns zu hoher Qualität zum Wohle unserer Patienten. Wir begegnen allen mit der gleichen hohen Wertschätzung und lassen ihnen die bestmögliche pflegerische und medizinische Behandlung zukommen. Die Zufriedenheit unserer Patienten mit ihrem Krankenhausaufenthalt liegt uns sehr am Herzen.

 

Um Verbesserungspotentiale zu erkennen und Schwachstellen aufzudecken, ist es Grundvoraussetzung, Ihre Beschwerden ernst zu nehmen. Im Rahmen des im St. Elisabethen-Krankenhaus etablierten Beschwerdemanagement haben Sie bzw. Ihre Angehörige die Möglichkeit, ihre Kritikpunkte, Anregungen und Hinweise auf dem Formular „Aufnahme von Beschwerden“, auf dem Patientenfragebogen, in einem Beschwerdebrief oder per Mail mitzuteilen. Sie erhalten eine Rückmeldung der Qualitätsmanagementbeauftragten, der Geschäftsführung, der Pflegedirektion oder weiteren Verantwortlichen. Die Kritikpunkte und Anregungen werden regelmäßig seitens der Qualitätsmanagementbeauftragten ausgewertet. Es werden daraus entsprechende Maßnahmen abgeleitet und umgesetzt.

Kommen Sie gerne direkt auf uns zu!