St. Elisabethen - Krankenhaus Frankfurt/Main
St. Elisabethen - Krankenhaus >  Linkes Menü >  Weitere Angebote  >  Förderverein Kooperatives Brustzentrum

Förderverein Kooperatives Brustzentrum St. Marienkrankenhaus e.V.


Förderverein St. Marien- und St. Elisabethen-Krankenhaus in Verbindung mit dem Kooperativen Brustzentrum Frankfurt am Main e.V.

Download

Vorstand: Helena Mosch, Erste Vorsitzende,
Renate Bräuer, Stellvertr. Vorsitzende,
Doris Fritzel, Christa Grosser, Monika Kelterborn, Burgel Zeeh, mit Schwester Oberin Marita Fabich







Allgemeine Informationen:    

Der Förderverein St. Marien- und St. Elisabethen-Krankenhaus in  Verbindung mit dem Kooperativen Brustzentrum Frankfurt am Main e.V. setzt sich aus ehrenamtlich tätigen Personen und zahlreichen
Mitgliedern zusammen. Zielsetzung ist die als gemeinnützig anerkannte Förderung von beiden Krankenhäusern.

Aufgabenbereich:     

Information und Aufklärung über Krebserkrankungen, insbesondere bei Brustkrebs durch das zertifizierte Kooperative Brustzentrum des St. Marienkrankenhauses.
Finanzielle Unterstützung bei der dringend benötigten Anschaffung
Medizinischer Geräte.

Unterstützung der wissenschaftlichen Aus- und Weiterbildung von
Mitarbeitern/innen, die in beiden Kliniken tätig sind. Unterstützung aller gemeinnützigen Aktivitäten beider Kliniken.

Allgemeines:

Bitte fordern Sie unseren Flyer an.
Sollten Sie Mitglied des Fördervereins werden wollen oder unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:

Kontakt:    
Geschäftsstelle:
Förderverein St. Marien- und St. Elisabethen-Krankenhaus
in Verbindung mit dem Kooperativen Brustzentrum Frankfurt am Main e.V.
Goethestr. 4-8
60318 Frankfurt am Main
Telefon/Fax: 069 – 21 99 08 42
E-mail: info(at)fv-bz.de
www.katharina-kasper.de