Ernährungsberatung

Die Schwerpunkte der Ernährungsberatung am St. Elisabethenkrankenhaus in Frankfurt am Main liegen auf dem Gebiet der Lungenerkrankungen:

COPD, Lungenkarzinom (ambulant sowie stationär), Lungenfibrose sowie Mukoviszidose.

Patienten mit diesen Erkrankungen werden auf eine mögliche Mangelernährung untersucht und erhalten im Anschluss entsprechend ihrer Diagnose eine individuelle Ernährungsberatung (bei Bedarf auch Beratung zu enteraler/parenteraler Ernährung).

Selbstverständlich können auch Patienten mit anderen Krankheitsbildern bei Bedarf eine Ernährungsberatung in Anspruch nehmen.

 

 

Kontakt

zum Profil »

Ulrike Müller

Ginnheimer Straße 3
60487 Frankfurt



Tel.: +49 69 7939-2202
E-Mail

Spezial und Zusatzbezeichnung:
Ernährungs-Berater/in
Dipl. Oecotroph.

StandortTelefonE-MailXing