Wochenstation & Säuglingszimmer

Räumlichkeiten

Auf der Wochenbettstation werden Sie von erfahrenen Krankenschwestern und Hebammen in den Tagen des Frühwochenbettes ganzheitlich betreut und unterstützt. Dabei ist uns wichtig, Sie als Familie ankommen zu lassen und Bonding zu ermöglichen, indem wir Ihnen so viel Ruhe und Rückzug wie möglich und so viel Präsenz wie nötig geben. Die Zimmer gleichen sich in Einrichtung und Ausstattung. Alle haben eigene sanitäre Anlagen zur Verfügung.

Es besteht die Möglichkeit auf Wunsch und bei Verfügbarkeit ein Einzelzimmer (51 Euro) oder Familienzimmer (80 Euro) zu beziehen. Sowohl die überwiegenden Zweibettzimmer, als auch die Einbettzimmer lassen sich zu Familienzimmern umfunktionieren. Um Ihr Kind rundum versorgen zu können, ist jedes Zimmer mit einer Wickeleinheit ausgestattet.

Das Säuglingszimmer

Die Betreuung Ihrer Babys im Säuglingszimmer ist jederzeit möglich. Sie werden mit Ihrem Kind als Einheit von den Kinderkrankenschwestern und Hebammen in diesen ersten Lebenstagen umsorgt und begleitet und erhalten Hilfestellung bei der Babypflege, dem Wickeln, Stillen, Füttern und allen weiteren Fragen.

Während des stationären Aufenthaltes bieten wir folgende Untersuchungen durch uns und die Kinderärzte des Bürgerhospitals an:

  • Vorsorgeuntersuchungen (U1 und U2)
  • Stoffwechseltest
  • Hörtest

Babywäsche und Windeln werden während des Aufenthaltes von uns gestellt. Eigene Wäsche kann gerne mitgebracht werden.

Das Stillzimmer

Unser Team aus kompetenten Still- und Laktationsberaterinnen, Krankenschwestern und Hebammen möchte Ihnen besonders beim Thema Stillen zur Seite stehen und Ihnen Selbständigkeit, Selbstbewusstsein und Sicherheit in Ihrem persönlichen Stillmanagement geben. Dafür kommen wir gerne nach Möglichkeit auf Ihr Zimmer oder beraten Sie in unserem eigens dafür eingerichteten Stillzimmer.

St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt

Telefon  069 7939 - 0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube