Schwerpunkt Allergologie

Die Erkennung und Behandlung von Allergien beruhen auf diagnostischen Verfahren wie Hauttests (Pricktest), 
spezifischer IgE-Bestimmung
 und Rhinomanometrie zur standardisierten nasalen Provokation. 
Nach der Sicherung der Diagnose ist unser Ziel eine individuell auf den Patienten ausgerichtete Therapie. An Behandlungsmöglichkeiten stehen neben der symptomatischen Therapie mit modernen Antiallergika, die spezifische Immuntherapie subcutan und in ausgewählten Fällen sublingual nach verschiedenen etablierten Schemata zur Verfügung.

Kontakt

zum Profil »

Dr. med. Christine Barth

› Kommissarische Leitung
› Oberärztin
St. Elisabethen-Krankenhaus
Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Zusatzbezeichnung Schlafmedizin
Zusatzbezeichnung Allergologie

Ginnheimer Straße 3
60487 Frankfurt



Tel.: +49 69 7939-1266
Fax: +49 69 7939-1140
E-Mail

Spezial und Zusatzbezeichnung:
Sektionsleitung Nasennebenhöhlenchirurgie
Sektionsleitung Allergologie

Weitere Informationen

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube