Unsere Leistungen

In unserer Klinik für Hals-, Nasen- und Ohren-Heilkunde werden alle gängigen konservativen und chirurgischen Behandlungsmethoden durchgeführt. Darunter fallen beispielsweise die Mikrochirurgie des Mittelohres, die Tumorchirurgie inklusive laserassistierter Chirurgie und rekonstruktiver Tumorchirurgie mittels mikrovaskulärem Gewebetransfer, die endoskopische Chirurgie der Nasennebenhöhlen, des Kehlkopfes und der Luftröhre. Im Rahmen des onkologischen Schwerpunktes stehen alle notwendigen Therapiemodalitäten im interdisziplinären Team inklusive Bestrahlung und Chemotherapie zur Verfügung.

  • Schwerpunkt Nase und Nasennebenhöhlen

Neben der Behandlung von Allergien, Frakturen, chronischen Entzündungen der Nasenpolypen und plastischen Korrekturen, behandeln wir vor allem die Verkleinerung der Nasenmuscheln und die Scheidewandkorrektur sowie Tumore des Nasennebenhöhlensystems. Kosmetische Operationen der äußeren Nase gehören ebenfalls zu unserem Leistungsspektrum. Nähere Informationen finden Sie hier.

  • Schwerpunkt Gesicht & ästhetische Operationen

Neben der Diagnostik, Behandlung von Gesichtslähmungen und der Entfernung von Gesichtstumoren haben wir eine besondere Expertise bei plastischen Rekonstruktionen und der ästhetischen Gesichtschirurgie. Auch Lidoperationen, Korrekturen von Fehlstellungen der Ohrmuschel und Laserbehandlungen von Hautveränderungen gehören zu unserem Leistungsspektrum. Nähere Informationen finden Sie hier.

  • Schwerpunkt Hals/Kehlkopf/Mund- und Rachenbereich

Entzündliche Abszesse und Zysten entfernen wir Ihnen im Hals- und Rachenbereich chirurgisch ebenso wie gut- und bösartige Tumore. Unser besonderes Augenmerk gilt auch sämtlichen Veränderungen und Behandlungen bei Stimmbandveränderungen und Kehlkopftumoren. Zu den häufigsten Operationen zählen die Entfernung der Gaumen- und Rachenmandeln. Nähere Informationen finden Sie hier.

  • Schwerpunkt Ohr und Neurootologie

Neben plastischen Korrekturen steht hier der Trommelfellriss und der Paukenerguss im Fokus. Gehörverbessernde Operationen und die Behandlung nach Hörstürzen führen wir ebenso durch wie Tumoroperationen. Nähere Informationen finden Sie hier.

  • Schwerpunkt Schlafmedizin

Schlafstörungen betreffen als eine echte Volkskrankheit eine große Zahl an Patienten beider Geschlechter. Die Störung des normalen Nachtschlafes kann zu einer beträchtlichen Minderung der Lebensqualität führen. Nähere Informationen finden Sie hier.

  • Schwerpunkt Allergologie

Allergologische Erkrankungen im Kopf-Hals-Bereich zeigen eine steigende Tendenz und äußern sich durch vielfältige Beschwerden wie Niesreiz, Juckreiz, Rötung der Augen, Ausfluss aus der Nase, Schwellung der Schleimhäute und eine Nasenatmungsbehinderung. Viele Betroffene empfinden daher einen erheblichen Verlust an Lebensqualität. Nähere Informationen finden Sie hier.

  • Schwerpunkt Haartransplantation

Haarausfall kann die verschiedensten Ursachen haben und ist ein belastender Zustand für Männer wie Frauen. Hier bietet die Verpflanzung von Eigenhaar eine minimalinvasive und innovative Möglichkeit der Therapie. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

zum Profil »

Dr. med. Christine Barth

› Kommissarische Leitung
› Oberärztin
St. Elisabethen-Krankenhaus
Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Zusatzbezeichnung Schlafmedizin
Zusatzbezeichnung Allergologie

Ginnheimer Straße 3
60487 Frankfurt



Tel.: +49 69 7939-1266
Fax: +49 69 7939-1140
E-Mail

Spezial und Zusatzbezeichnung:
Sektionsleitung Nasennebenhöhlenchirurgie
Sektionsleitung Allergologie

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube