Grippewelle in Hessen: Der Hessische Rundfunk dreht für die Hessenschau im St. Elisabethen-Krankenhaus

17. Februar 2017

Frankfurt. Die Grippewelle ist in Hessen angekommen.

Die Aufnahmekapazitäten mehrerer hessischer Krankenhäuser sind fast ausgeschöpft. Das machte die Hessenschau am Montag, 12. Februar 2017, zum Thema und sprach unter anderem mit Oberärztin Dr. med. Frauke Rieger-Pistelek aus dem  St. Elisabethen-Krankenhaus.

Sie haben die Sendung verpasst? Dann können Sie sie in der ARD Mediathek anschauen.



StandortTelefonE-MailXingFacebook