Entlassmanagement

Jeder Patient hat einen Anspruch auf eine gut vorbereitete und optimal koordinierte Überleitung aus dem Krankenhaus, denn es gibt Situationen, die eine Unterstützung bei der Entlassung erfordern. Zusammen mit Ihnen und Ihren Angehörigen entwickeln wir eine Hilfestellung, die Ihrem Wunsch und Ihrer körperlichen Verfassung entspricht.

Sozialdienst und Pflegeüberleitung sind in unserem zertifizierten Gesundheitszentrum in ein mulitdisziplinäres Team eingebettet. Schwerpunkt der Zusammenarbeit ist ein intensiver und schneller Informationsaustausch mit allen ärztlichen und pflegerischen Ansprechpartnern. Wir arbeiten eng zusammen mit ambulanten Pflegediensten, Haus- und Fachärzten, Rehabilitationseinrichtungen, Senioren- und Pflegeheimen, Hospize, Krankenkassen und Sozialämtern, Seelsorgern und Psychotherapeuten sowie ehrenamtlichen Helfern.

 

 

Das tun wir für Sie:

  • Planung der notwendigen pflegerischen Maßnahmen und Hilfen und Sicherstellung ihrer Finanzierung, wie ambulante Pflege, Hausnotruf, Essen auf Rädern oder Pflegehilfsmittel.

  • Beratung zur Pflegeversicherung und Antragsstellung.

  • Beratung und Vermittlung in stationäre Einrichtungen, wie Pflegeheim, Kurzzeit- und Tagespflege, betreutes Wohnen oder Hospiz.

  • Beratung zu Vorsorgevollmachten und Einleitung von Betreuungen nach §1896 BGB, Patientenverfügungen.

  • Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen, Anschlussheilbehandlungen oder onkologische, neurologische und geriatrische Rehabilitation.

  • Beratung in rechtlichen Angelegenheiten und Beantragungen von wirtschaftlichen Hilfen.

  • Psychosoziale Beratung bei Krebserkrankungen und anderen Erkrankungen.

  • Unterstützung in Konfliktsituationen bei Suchtkranken und Obdachlosen.

  • Informationen und Vermittlung an Fachdiensten und Selbsthilfegruppen.

 

 

Kontakt

Anna-Lisa Christ

› Sozialdienst
St. Elisabethen-Krankenhaus

Ginnheimer Straße 3
60487 Frankfurt
Tel.: +49 69 7939-2665
Fax: +49 69 7939-2685
E-Mail

Kontakt

Loraine Rathmann

› Sozialdienst
St. Elisabethen-Krankenhaus

Ginnheimer Straße 3
60487 Frankfurt
Tel.: +49 69 7939-5723
Fax: +49 69 7939-2696
E-Mail

Kontakt

Holger Hämel

› Sozialdienst
St. Elisabethen-Krankenhaus

Ginnheimer Straße 3
60487 Frankfurt
Tel.: +49 69 7939-5724
Fax: +49 69 7939-2108
E-Mail

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube