Anmeldung zur Geburt

Liebe werdende Mütter und werdende Eltern,

damit wir Sie optimal und individuell betreuen können, ist es uns wichtig Sie bereits vor der Geburt kennenzulernen.

Wir möchten mit Ihnen in einem ausführlichen Gespräch über Ihre Vorstellungen und Wünsche sprechen. Hierzu besteht die Möglichkeit dies in unserer Hebammensprechstunde wahrzunehmen und/oder in einem ärztlichen Gespräch. Bei einem frühzeitigen gegenseitigen Kennenlernen kann vieles schon im Vorfeld geklärt werden.

Sollten bei Ihnen Risiken in der jetzigen Schwangerschaft bestehen oder es bei einer früheren Geburt zu Problemen gekommen sein, empfehlen wir  einen ärztlichen Gesprächstermin.

Risiken sind zum Beispiel 

erhöhter Blutdruck

schwere Vorerkrankungen

Beckenendlage

vorausgegangener Kaiserschnitt

Komplikationen bei vorherigen Geburten

Rufen Sie gerne frühzeitig - circa 8 Wochen vor dem Geburtstermin - an, um eine Geburtsanmeldung zu vereinbaren. Bitte bringen Sie eine Überweisung Ihres Frauenarztes mit.

Selbstverständlich können Sie auch ohne vorherige Anmeldung zu uns kommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Dr. med. Cordula Müller

Chefärztin

Geburtsanmeldung

Telefon: 069 7939-1250

Termine Facharztgespräche zur Geburt

Montag, Mittwoch und Freitag von 10 bis 14 Uhr und nach Vereinbarung

Kontakt

zum Profil »

Dr. med. Cordula Müller

› Chefärztin
St. Elisabethen-Krankenhaus
Frauenheilkunde

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Gynäkoonkologin
Leitung Brustkrebszentrum

Ginnheimer Straße 3
60487 Frankfurt
Tel.: +49 69 7939-1240
Fax: +49 69 7939-1130
E-Mail


Chefarztsekretariat

Frau G. Boettcher

Telefon +49 69 7939-1241

g.boettcher(at)katharina-kasper.de

 

Gynäkologisches Sekretariat

Terminvereinbarung:
Telefon: +49 69 7939-1242

Frau E. Paetau
e.paetau(at)katharina-kasper.de

St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt

Telefon  069 7939 - 0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube