Unsere Leistungen

In der Klinik werden alle Krankheiten des höheren Lebensalters behandelt.

Die Multimorbidität der geriatrischen Patienten hat eine breite Palette von Erkrankungen zur Folge, die zur Behandlung in einer Tagesklinik führen können.

Chirurgisch-orthopädische Erkrankungen
  • wie Zustände nach operativ versorgten Frakturen (mit zumindest gegebener Teilbelastbarkeit), zum Beispiel Hüftgelenks- und Schultergelenksnahe Frakturen, Amputationen nach Prothesenversorgung
  • nicht operativ versorgte Frakturen zum Beispiel Becken- und Wirbelkörperfrakture
Neurologische Krankheitsbilder
  • wie Apoplex oder Parkinson
Internistische Krankheitsbilder
  • wie verzögerte Rekonvaleszenz nach dekompensierter Herzinsuffizienz, KHK und Pneumonie oder Diabetes mellitus inklusive dessen Folgeerkrankungen mit erhöhtem interdisziplinären Therapiebedarf
Letztlich spezielle geriatrische Syndrome
  • wie zum Beispiel Stürze, Gangstörungen, Mangelernährung, Inkontinenz und Verwirrtheit

Kontakt

zum Profil »

Dr. med. Matthias Bach

› Chefarzt
St. Elisabethen-Krankenhaus
Geriatrie

Facharzt für Innere Medizin

Ginnheimer Straße 3
60487 Frankfurt
Tel.: +49 69 7939-2637
Fax: +49 69 7939-2638
E-Mail

Sekretariat
Ilse Hoffelder
Tel.: +49 69 7939-2637
Fax: +49 69 7939-2638
E-Mail

Ellen Helmke-Uhlig
Telefon +49 69 7939-2637
Telefax +49 69 7939-2638

Spezial und Zusatzbezeichnung:
Klinische Geriatrie
Physikalische Therapie

Weitere Informationen

Auszeichnungen

St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt

Telefon  069 7939 - 0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube