Innere Medizin I

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

als Leiter der Inneren Medizin I am St. Elisabethen-Krankenhauses freue ich mich, dass Sie unsere Internetseite besuchen. Das Leistungsspektrum umfasst die gesamte Innere Medizin, einschließlich internistischer Intensiv- und Notfallmedizin.

Die Schwerpunkte der  Inneren Medizin I liegen in den Bereichen Pneumologie, Allergologie, Intensivmedizin, Beatmungsmedizin und Schlafmedizin. Die Lunge ist ein sehr leistungsfähiges Organ. Unsere Lunge hat die Aufgabe, unseren Körper und die Organe mit dem lebensnotwendigen Sauerstoff zu versorgen und das beim Stoffwechsel entstehende Abbauprodukt Kohlendioxid mit der Ausatemluft abzutransportieren.

Mit jedem Atemzug ziehen wir 0,5 Liter Luft in unsere Lungen, das sind 10 Liter pro Minute, 14400 Liter am Tag und 5.265.000 Liter im Jahr. Damit ist die Lunge das Organ, welches am meisten von allen unseren Organen Schadstoffen direkt ausgesetzt ist.

Das Ziel dieser Seiten soll eine erste Information für Sie sein und Ihnen einen Eindruck über unsere Abteilung verschaffen. Wir würden uns freuen, wenn uns das gelungen ist.

Ihr Prof. Dr. med. Joachim Bargon
Chefarzt
 Inneren Medizin I

Kontakt

zum Profil »

Prof. Dr. med. Joachim Bargon

› Chefarzt
St. Elisabethen-Krankenhaus
Medizinische Klinik I

Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin und Infektiologie

Ginnheimer Straße 3
60487 Frankfurt
Tel.: +49 69 7939-2219
Fax: +49 69 7939-2669
E-Mail

Sekretariat
Pinar Durmaz
Tel.: +49 69 7939-2219
Fax: +49 69 7939-2669
E-Mail

Ambulante Privatsprechstunde:

Montag bis Donnerstag: 8 Uhr bis 16 Uhr

Freitag: 8 Uhr bis 15 Uhr

St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt

Telefon  069 7939 - 0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube