Lungenfachärztliche Gemeinschaftspraxis MVZ St. Elisabeth zieht in sanierte Räume zurück

26. Oktober 2018

Frankfurt. Die Sanierungsarbeiten, die nach einem Wasserschaden im Juni erforderlich geworden waren, sind nahezu abgeschlossen.

Das MVZ St. Elisabeth mit der lungenfachärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Margaret Bautz und Dr. Stefan Müller zieht Ende November in seine renovierten, angestammten Räumlichkeiten in der Ginnheimer Straße 11, zurück. 

Aus diesem Grund bleibt die Praxis von Donnerstag, 22. November, 13 Uhr bis einschließlich Dienstag, 27.November, geschlossen. Ab Mittwoch, 28. November, 8 Uhr, wird der Praxisbetrieb in den sanierten Räumen wieder fortgesetzt.

Die Parkplätze vor dem MVZ St. Elisabeth werden voraussichtlich erst wieder ab Montag, 3. Dezember, zur Verfügung stehen.

Nutzen Sie daher weiterhin öffentliche Verkehrsmittel: 

Buslinie 34 (Bornheim Mitte  - Mönchhofstraße) Haltestelle „Sophienstraße“

U-Bahnlinien U6 (Ostbahnhof - Heerstraße) und U7 (Enkheim / Seckbacher Landstraße - Hausen)

      Haltestelle „Kirchplatz“

Ein Gewitter mit Starkregenfällen hatte Anfang die Straßen in Frankfurt-Bockenheim überflutet. Die Wassermassen hatten die Praxisräume des MVZ St. Elisabeth so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass umfangreiche Sanierungsarbeiten notwendig geworden waren.



St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt

Telefon  069 7939 - 0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube