Entzündung der Bauchspeicheldrüse – Was tun bei chronischen Oberbauch-Schmerzen?

02. Januar 2019

Frankfurt. Vortrag am Mittwoch, 6. Februar, um 17 Uhr im St. Elisabethen-Krankenhaus

Oberbauch-Schmerzen können ein Symptom darstellen, das bei einer chronischen Entzündung der Bauchspeicheldrüse auftritt.  

Viel zu häufig und viel zu schnell werden Patienten operiert, ohne dass alle nicht-chirurgischen Maßnahmen ausgeschöpft wurden. In welchen seltenen Fällen tatsächlich eine Operation sinnvoll und erfolgversprechend sein kann – hierüber spricht am Mittwoch, 6. Februar 2019, um 17 Uhr im St. Elisabethen-Krankenhaus in Frankfurt-Bockenheim (Ginnheimer Str. 3) Prof. Dr. med. Emre Yekebas, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie am St. Elisabethen-Krankenhaus.  

Im Anschluss an den Vortrag steht Prof. Dr. med. Emre Yekebas für eine Diskussionsrunde und für Patientenfragen zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. 



St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt

Telefon  069 7939 - 0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube