St. Elisabethen-Krankenhaus
Ginnheimer Straße 3
60487 Frankfurt am Main

T: 069 7939-0
F: 069 7939-2392
st-elisabethen@artemed.de

Mehr als nur ein Krankenhaus

Das St. Elisabethen-Krankenhaus ist mehr als nur ein Krankenhaus. Neben Ärzte- und Pflegepersonal sorgen weitere Abteilungen und Personen dafür Ihren Aufenthalt in unseren Haus so angenehm wie möglich zu gestalten. Hierzu zählen Sozialdienst und Entlassungsmanagement, Seelsorge und Besuchsdienst sowie unsere Patientenfürsprecher.

Wir sind für Sie da!

 

Unser Sozialdienst und Entlassungsmanagement bietet Beratung und Hilfe über die Behandlung hinaus. Die Mitarbeiterinnen beraten und unterstützen sowohl Patienten als auch Angehörige bei Fragen zur Erkrankung und den sich daraus ergebenden veränderten Lebenssituationen. So ergänzt der Sozialdienst die medizinische und pflegerische Behandlung und Betreuung im Krankenhaus und unterstützt die Patienten und deren Angehörige dabei, persönliche und soziale Probleme zu bewältigen.

Unsere Seelsorge und unser Besuchsdienst hat immer ein offenes Ohr für die Sorgen, Ängste und Nöte unserer Patienten, genauso aber natürlich auch für deren Angehörige, Partner und Freunde, bedeutet doch der Krankenhausaufenthalt einer geliebten Person auch für sie eine große Belastung.

Mit unseren Patientenfürsprechern möchten wir eine Anlaufstelle für Fragen, Wünsche aber auch mögliche Beschwerden von Krankenhauspatienten schaffen und somit unsere stationäre Versorgung weiter verbessern. In einem komplexen und hochtechnisierten Krankenhausalltag sind Patientenfürsprecher Übersetzer und Vermittler bei allen Fragen und Anliegen rund um den Klinikaufenthalt sowie den persönlichen Umgang zwischen Ärzten und Patienten. 

 

Weiterführende Informationen